Archiv für Januar 2012

Das Labor 2012

Hallo liebe Labor Gäste,
wir freuen uns Euch auch 2012 wieder begrüßen zu dürfen.

Am Dienstag, den 10.01. haben wir wieder die Jungs von der Breakbeat-fraktion zu Gast:

JUNGLIZM geht in die dritte Runde und startet mit einem Kracher ins neue Jahr!

Als besonderes Schmankerl, freue ich mich dieses mal die Saarbrücker Break-Legende Pitch Bucannan von Magicdrums zu begrüßen, der seit einiger Zeit auch am Bodensee sein Unwesen treibt und dafür sorgt das Drum & Bass und Breakbeats auch hier nicht mehr wegzudenken sind.

Icke (Silenz) werd hier offiziell meinen Geburtstag feiern (vorfeiern) und hab dazu noch einen geheimen Special Guest in petto… Man darf gespannt sein! “

Junglizm vol 3

Wir freuen uns!

Am Dienstag, den 17.01. begrüßen wir wieder Sam Looper bei kontrastreich+elektrisch. Es werden gezeigt Rottkarotations.

Am Dienstag, den 24.01. werden voraussichtlich 7 Stene deluxe uns wieder mit ihrem elektropop verwöhnen.

Am Dienstag, den 31.01. werden wir wieder bei der Labor Session unsere Contrast Bühne freimachen für MusikerInnen jeglicher Couleur und freuen uns schon auf einen abwechslungsreichen, überraschenden Abend.
Bitte kommt lieber etwas früher, damit unser Techniker Euch auch einen guten Sound ermöglichen kann.

Am Dienstag, den 07.02. begrüßen Euch wieder LD50 & Herr Oberfoerster bei ONE WITH THE FREAKS mit ihrer music surprise
gemäß dem Motto: Ich bin doch kein DJ. Über musikalische Anregungen, gerne in Form von mitgebrachten Tonträgern sind die beiden zumeist dankbar, je nachdem…

Tanztier

Am Dienstag, den 14.02. Valentinstag leitet das Labor die Paarungszeit ein und präsentiert euch das „Tanztier“.
Eintritt frei, also kommt herbei und lasst euren Trieben freien Lauf. Schlüpft in eure schönste Balztracht und vollzieht tolle Tanzrituale, um euch gegenseitige Gunst zu beweisen.
Damit auch gesichert ist, dass jeder von euch das Tanztier in sich findet, werden euch die Djs Franz Handschuh und Patrick Toth mit einer ordentlichen Portion elektronischer Musik versorgen.
Freut und verliebt euch.

Patrick Toth
Als Dj bekannt wurde Patrick Toth in Göppingen, als er sein Debut mit Größen wie Philip van Hed Velt und DJ Teekay bei der „Beat im Park“ feierte.
Seither entwickelt er seinen Sound ständig weiter und erfindet sich neu. Der Sound bewegt sich zwischen groovigem Tech-House über sphärischen Techno bis hin zu zappendusterem Minimal. Genau durch diese Mischung schafft er es immer wieder das Publikum zu überzeugen, wovon man sich zuletzt in „der Wache“ (jetzt „Cypress Club“) in Göppingen überzeugen konnte. Auf was wartet ihr noch?

Franz Handschuh
Feiern mit entspannten Leuten an außergewöhnlichen Orten. Getreu dieses Motto gestalten die Jungs von Südhang aus dem idyllischen Oberammergau ihre Partyreihe „Dänz mit Fränz“. Legendär sind ihre Kiesgruben-Openairs, Glashaus-Events und ihre letzte Party mit Bergpanorama auf 1200m. Seit dem Frühjahr 2011 gehört Franz Handschuh zur Familie von Südhang und sorgte letzten Sommer neben Tobi Schneller, Peter Stangl, Martin Walden, Jonas Friedlich, Esclé und vielen anderen für die auditive Unterhaltung beim „Dänz mit Fränz“. Mit Dubstep begonnen, bewegt sich sein Sound nun zwischen Deep-House und treibendem Techno. Kuscheln könnt ihr ein anderes Mal!

Am Dienstag, den 21.02. laden wir mal wieder zu Jacoby Sound ein. Psychedelik at its best. Turn on, tune in, drop out!

Am Dienstag, den 28.02. freuen wir uns auf ein Wiederhören und – sehen mit A23.
Wie immer gepflegte Unterhaltung.

Kommt zuhauf!

mit freundlichen Grüßen,

das Labor Team